Aromen bereichern unser Leben

Am 31.05.2007 hatten wir Frau Andrea Lehsing eingeladen. Die Gesundheitsberaterin und Entspannungspädagogin hielt einen interessanten Vortrag über "Aromen bereichern unser Leben".

Wir fingen mit einer Klopfmassage im Kopf- und Körperbereich an. Anschließend lernten wir die Gesichtsmassage kennen. Je nach Behinderungsgrad machten wir aktiv mit.

Sie besprach mit uns dann, wo und wie Düfte entstehen, unsere sehr persönliche Wahrnehmung darüber und wie sie uns beeinflussen. Dann gingen kleine Dosen als "Riechexperiment" im Kreis herum und wir konnten den Inhalt erraten bzw. "erschnüffeln". In einigen Fällen gar nicht so leicht!

Dann machten wir Atemübungen, eine selbst ausgeführte Massage der Hand mit einem Aromaöl und lernten Akupressurpunkte kennen.

Da für uns "Muskelkranke" Entspannung und auch die "richtige" Atmung sehr wichtig sind, lernten wir alle etwas dazu. Vieles können wir im Alltag ohne großen Aufwand selbst durchführen oder berücksichtigen!

Auch durch die spaßigen Kommentare, das aktive Mitmachen und die unterschiedlichen Dufterfahrungen war es ein gelungener Gruppennachmittag.

B. N.  

Top